Gemeinsam für Natur und Landschaft.

Über uns

Landschaftserhaltungsverband Ortenaukreis e.V. 

Der Landschaftserhaltungsverband Ortenaukreis e.V. wurde am 21. Dezember 2010 als gleichberechtigter Zusammenschluss von neun Gemeinden aus dem Mittleren Schwarzwald und neun nichtkommunalen Mitgliedern in Biberach/Kinzigtal gegründet. Damals gab es in Baden-Württemberg gerade einmal fünf andere Verbände, die sich dem Erhalt unserer Landschaft verschrieben hatten. Heute sind es 33. Auf diese Entwicklung sind wir stolz – und möchten unseren Teil dazu beitragen, sie weiter voranzubringen. 

Fundament unserer Arbeit ist das Ziel die bestmögliche Lösung stets im konstruktiven Dialog zu finden. Deshalb haben wir das Prinzip der Drittelparität in unserer Satzung niedergeschrieben – eine Idee, die 1986 in Mittelfranken/Bayern geboren wurde und sich dann über ganz Deutschland ausgebreitet hat. Sie besagt, dass Beschlüsse immer mit gleichberechtigter Stimme aller Beteiligten getroffen werden. Diesem Grundsatz entsprechend sind in den Gremien des LEV Vertreter von Land- und Forstwirtschaft, Naturschutz und Politik paritätisch vertreten.  

Der LEV hat aktuell 44 Mitglieder, davon 25 Ortenauer Kommunen, 14 Vereine/Verbände/Stiftungen und fünf Einzelpersonen. Unser Dachverband ist der Deutsche Verband für Landschaftspflege mit Sitz in Ansbach. Er zählt aktuell rund 180 Mitglieder. Der LEV Ortenaukreis ist seit 2012 Mitglied.

Das Land Baden-Württemberg unterstützt die Landschaftserhaltungsverbände, so auch den Landschaftserhaltungsverband Ortenaukreis e.V., mit finanziellen Mitteln sowie einer Koordinierungsstelle. Der LEV wiederum übernimmt bestimmte Pflichtaufgaben.

 

Deutscher Verband für Landschaftspflege

logo dvl print

www.lpv.de

 

Landschaftserhaltungsverbände in Baden-Württemberg

LEV Ba Wue Logo PNG Bildschirmanwendung

www.lev-bw.de

 

 

Dr. Regina Ostermann
Geschäftsführung
T:0781 805 7312
M:Regina.Ostermann@lev-ortenaukreis.de
F:0781 805 7109

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns